Scones

Scones haben wir in Südengland zum Cream Tea kennen gelernt. Genau das Richtige zum Tee!

Zutaten

  • 250g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 30g Butter
  • 150ml Milch

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zucker vermengen. Butter in Flöckchen dazugeben. Das Ganze mit der Milch zu einem glatten Teig kneten.

Teig 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Auf bemehlter Fläche 2cm dick ausrollen. Mit einem Glas (ca. 6cm Durchmesser) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und 5 Minuten ruhen lassen. Mit Milch bestreichen. ca. 10 Minuten backen.

Am besten schmecken die Scones, wenn sie noch warm sind. Aufschneiden mit Butter, oder noch besser mit Clotted Cream (gibt’s z.B. bei Käse Becker oder Taste of Britain in Frankfurt) und Erdbeermarmelade bestreichen. Dazu gehört natürlich schwarzer Tee.

One thought on “Scones

Schreibe einen Kommentar